AWO-Logo

ANGEBOTE & EINRICHTUNGEN IN L.E.

ARBEITERWOHLFAHRT
LEINFELDEN-
ECHTERDINGEN
Aufwärts

Kindergruppe RAKLI

Organisatorisches Konzept

Motto: Spiel, Spaß, Spannung
Alter: 9-13 Jahre
Zeit: wöchentlich freitags, 16:30 - 19:30 Uhr
Ort: in der AWO-ZentraLE, Schulstraße 15, Unteraichen
Programm: wird etwa vierteljährlich durch die Gruppenleiter festgelegt und veröffentlicht
Betreuung: Gruppenleitung: Soso Wölfl und Uli Groß
Eltern: Kontakt und Gespräche beim Bringen und Abholen der Kinder. Etwa halbjährlich eine Veranstaltung, zu der die Eltern auch eingeladen sind z.B. zum gemeinsamen Grillen.
Finanzierung: Finanzierung durch den AWO-Ortsverein und durch Jugendzuschuss der Kommune LE
Werbung Anschreiben von Waldheimkindern nach dem Waldheim

Pädagogisches Konzept

a) Zielsetzung der Freizeitgestaltung b) Methoden
Vermittlung von Gruppenerfahrung
spielerische Wege
gemeinsames Kochen und Essen
gemeinsames Aufräumen
Zusammensein in der Gruppe
Gruppenprozesse erkennen und steuern
Eingriff bei Missverhältnis der Dominanz (Abwechslung bei Aktivität körperlich, verbal o.ä.)
Auseinandersetzung mit Konflikten
sich Problemen stellen und bewältigen
Handlungsfähigkeit erlernen
Förderung von Kreativität
Basteln
Kinder sollen selber aktiv werden
z.B. Tonen
Erfahrungsbereich erweitern, Alternativen aufzeigen
es gibt nicht nur Fernsehen und Seilhüpfen
Dinge zeigen, die daheim nachvollziehbar sind
Blick hinter die Kulissen 
z.B. Tiere, die man nicht kennt
z.B. "wie es unsere Ahnen machten"
Umweltbewusstsein fördern
Wahrnehmungsfähigkeit für Gefahren und Probleme der Umwelt wecken
z.B. Naturspaziergang
z.B. Versuche machen
Helfen bei individuellen Problemen

c) Rolle der Betreuer

Anleitung
Vermittlung der Konzeption
Vorbild
Animierung und Motivation der Nicht-Mitmacher
Eigeninitiative fördern
Ernstnehmen der Kinder
Gleichwertigkeit der Kinder.
 
Arbeiterwohlfahrt
Leinfelden-Echterdingen e.V.

Schulstraße 15
70771 Leinfelden-Echterdingen
© 1998 - 2012 by  Ulrich Groß
Letzte Aktualisierung am 17.12.06
KONTAKT & IMPRESSUM